Der Arnold

Geburt und Wiedergeburt

Arnold ist ein Mercedes Benz 608 D und rollte am 30. Juni 1973 aus der Fabrikationshalle. Ausgerüstet mit einem OM 314 Motor mit 3.8 l und rund 80 Ps. Damals war er noch ein Pritschen-LKW, wie die meisten seiner Art aber er war zu Höherem bestimmt.

Ein findiger Bastler baute ihn zum Wohnmobil um und ging mit ihm das erste mal auf Reisen. Dies ist nun etwas mehr als 30 Jahre her. Er hatte sicherlich mehrere Besitzer, mit der letzten Familie ist Arnold gute 20 Jahre lang in den Ferienzeiten quer durch Europa gereist.

Als wir Arnold Ende 2019 kennengelernt haben, hat man ihm natürlich sein Alter und seinen Weg angesehen. Er sollte weiterziehen und da wir uns auf Anhieb gut verstanden haben, beschlossen wir uns um ihn zu kümmern.

Um ihn aufzuarbeiten und auf uns und die neue Zeit anzupassen, haben wir ihn komplett zerlegt und wieder zusammengebaut.

Er ist nun ein Raumwunder mit 5 Zimmern und einer Außendusche. Ausgerüstet mit einer modernen GFK-Kabine, Holzofen, Kompost-Toilette, sowie einer Solaranlage und mancher Spielerei ist er bereit für eine neue Epoche.

Den genauen Aufbau und die vielen Details werden wir später in Projekten ausführlich beschreiben.

Dann gibt es sicher auch eine Roomtour.